LAG Anhalt bestätigt Sonder-Prioritätenliste im Umlaufverfahren

Mit Wirkung vom 12.August hat die LAG Anhalt im Umlaufverfahren die „Sommerliste 2020“ bestätigt. Die betreffenden Vorhaben werden aus einer Sonderzuweisung finanziert, die die Regionen im laufenden Jahr erhielten.

Die meisten Vorhaben waren bereits im vergangenen November als Nachrücker beschlossen worden. Zwei Rückzüge ließen jedoch wieder Spielraum für neue Projekte: Die Revitalisierung eines historischen Gebäudes in Radegast durch ein Grafik- und Werbeunternehmen sowie die Instandsetzung des Fußbodens in der Heimatstube Kühren bei Aken schafften es per LAG-Beschluss in die Auswahl.

 

Beschlüsse und die nun aktualisierte Prioritätenliste können Sie hier einsehen und sich gleichzeitig einen Überblick über den Status der im März beantragten Vorhaben verschaffen:

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.