Gut älter werden im Quartier: Niedrigschwellige Förderung der BEQISA für mehr Wohn- und Lebensqualität im Alter

Mit dem Förderaufruf „Miteinander-für ein lebenswertes Quartier“ möchte die Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung BEQISA Impulse für die Entwicklung altersgerechter Quartiere, insbesondere in ländlichen Regionen setzen. Es handelt sich um eine niedrigschwellige Fehlbedarfsfinanzierung (d.h. gefördert wird der im Gesamtfinanzierungsplan fehlende Betrag) von bis zu 20.000 Euro bei mindestens 5 % Eigenbeteiligung. Nicht zuletzt wegen des möglichen Vorausabrufs der Gelder eignet sich das Programm auch für kleine Träger.

 

Mögliche Projektinhalte sind Wohnen, Versorgung und Technik/Digitalisierung im Quartier. Die Ausschreibung fokussiert stark auf Beteiligungsprozesse. Die Auswahl der zu fördernden Vorhabensideen erfolgt anhand von Kriterien, die mit der Öffnung nach außen und Erreichbarkeit für alle Menschen zu tun haben, ferner mit Kooperationsstrukturen, Generationendialog und Empowerment, engem Einbezug der künftigen Nutzer/innen sowie mit der Einbindung von ehrenamtlichem Engagement.

 

Anträge werden bis zum 28.02.2021 entgegengenommen.

 

Ansprechpartner ist die

Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung (BEQISA)

Herr Uwe Witczak, Tel. 0170 3188553, E-Mail info@beqisa.de

Die Ausschreibung zur Projektförderung finden sie hier:

https://www.beqisa.de/fileadmin/user_upload/Ausschreibung_zur_Projektfo__rderung_2021.pdf

 

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.