Neue Bundesförderung für Kulturprojekte

02.05.2017

Neue Bundesförderung für Kulturprojekte

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat ein attraktives Förderprogramm für Bildende Kunst, Literatur, die darstellenden Künste (von Theater über Tanz bis Film), Musik, die angewandten Künste wie Design und Architektur sowie deren Kombinationsformen aufgelegt.

 

Gefördert werden Initiativen, die in Kleinstädten und im ländlichen Raum wirksam werden, sofern diese mit einer neuartigen Idee verwirklicht werden, neue Akteure der ländlichen Entwicklung einbeziehen oder eine bestehende Idee mit ungewöhnlichen Mitteln umsetzen möchten und so als Beispiel dienen können. Dazu zählen etwa

 

  • Kooperationen verschiedener Kulturakteure untereinander bzw. mit Schulen,
  • mobile Kulturangebote,
  • Kooperationen von kulturschaffenden Vereinen und Kindergärten oder Bildungseinrichtungen
  • neue Kunstformate und -angebote
  • die Entwicklung etwa von Heimatmuseen und -vereinen zu Stätten moderner Vermittlung aktueller Themen auf kulturellem Wege gemeinsam mit Bürgern,
  • Projekte zur Wahrung und Weitergabe des (immateriellen) kulturellen Erbes an nachfolgende Generationen,
  • Vorhaben zur Integration von Migranten oder Benachteiligten als Kulturschaffende oder -nutzer und
  • generell alle Einrichtungen und Initiativen, die als modellhaft angesehen werden können.

 

Die Unterstützung kann maximal über 36 Monate gewährt werden und bis zu 100.000 Euro bei Fördersätzen von bis zu 100% betragen.

 

Antragsskizzen inklusive erster Kosten- und Finanzierungskalkulationen sollen der BLE bis zum 31.07.2017 (Posteingang BLE) vorliegen. Das Programm ist mit vielen anderen Förderungen, häufig auch mit LEADER, kombinierbar.

 

Näheres erfahren Sie hier auf den Seiten der BLE.

×

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort, oder sehen Sie sich für weitere Informationen unser Impressum an.

Weitere Informationen