Aktionsgruppe

Bürger und Vereine, Unternehmen, Kommunen und andere Organisationen beteiligen sich aktiv an der Umsetzung ihrer LEADER-Entwicklungsstrategie. Dazu gehört unter anderem, dass sie sich regelmäßig zu aktuellen Dingen abstimmen. Vor allem aber beschließen sie selbst darüber, welche Förderprojekte besonders wichtig sind. Aktuell arbeiten in dieser Gruppe 51 Personen und Institutionen mit. Organisiert sind sie in der LEADER-Aktionsgruppe (LAG). Ein kleiner Kreis von LAG-Mitgliedern, die Koordinierungsgruppe (KOG), bereitet die Abstimmungen und Beschlüsse vor.

Unterstützt werden sie vom LEADER-Management, das eine Art Geschäftsführung für die Belange der LAG und der KOG ist. Dieses ist auch erster Ansprechpartner für Förderungen und Netzwerke.
Über die LAG und KOG hinaus gibt es weitere Formen der Zusammenarbeit mit strategischen Partnern. Dazu gehören z.B. Projekt- oder Themengruppen innerhalb der Region oder gemeinsam mit anderen LEADER-Regionen. Selbstverständlicher Teil der regionalen Partnerschaft ist auch die Mitarbeit in Gremien, Ausschüssen etc. im Landkreis Anhalt-Bitterfeld und darüber hinaus.
Organisationsstruktur_LAG_Anhalt.jpg
×

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort, oder sehen Sie sich für weitere Informationen unser Impressum an.

Weitere Informationen